Schwangerschaftsupdate

Hallo ihr Lieben,

Seit meinem letzten Beitrag sind schon wieder einige Wochen vergangen. Ich habe das leider total unterschätzt, mit Umzug, Schwangerschaft und Job – irgendwie war immer so viel los und zu tun, das kaum Zeit für meinen Blog blieb. Jetzt bin ich seit einigen Tagen zuhause (Mutterschutz) und hoffe, dass ich nun wieder regelmäßiger zum Posten komme. Zumindest bis die Kleine auf die Welt kommt. Ja ihr lest richtig, wir dürfen uns auf ein Mädchen freuen!

Die Zeit verfliegt

Ich bin inzwischen in der 32. Schwangerschaftswoche  – und damit schon seit ein paar Wochen im dritten Trimester – angekommen. Die Schwangerschaft verlief bisher zum Glück bis auf ein paar kleinere Problemchen wie Müdigkeit, Übelkeit und Bluthochdruck ziemlich Problemlos. Jetzt im letzten Drittel merke ich schon, dass alles etwas beschwerlicher wird und ich z.B. zum Treppensteigen einfach etwas länger brauche als vorher. Der Bauch fängt auch langsam an im Weg zu sein, obwohl ich zum Glück noch einen relativ kleinen habe. Aber ansonsten geht es mir relativ gut, mit Beschwerden wie Wassereinlagerungen und Sodbrennen habe ich bisher kaum zu kämpfen und ich hoffe das bleibt auch so. Die Kleine turnt munter in meinem Bauch herum, somit ist alles bestens.

Streifenfrei

Ich habe es auch geschafft, bis heute Streifenfrei zu bleiben! Darüber bin ich sehr froh, denn eigentlich ist mein Bindegewebe nicht das beste und ich habe damit gerechnet, relativ bald Dehnungsstreifen zu bekommen. Aber die vorbeugende Verwendung von Pflegeöl für den Bauch dürfte sich bezahlt machen. Hier bekommt ihr in den nächsten Tagen mein Fazit zu den verschiedenen Pflegeölen, die am Markt sind – ich habe einige durchprobiert. Ihr dürft also gespannt sein.

 

Ein Gedanke zu „Schwangerschaftsupdate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*