Glossybox Edition Frühlingserwachen – März 2017

Diese Woche hat mich die neue Glossybox erreicht. Das Leitthema dieses Monat ist „Frühlingserwachen“, passend zur Jahreszeit. Nachdem die letzten beiden Boxen sehr schön waren, habe ich gespannt auf die März-Box gewartet. Welchen Inhalt ich dieses Mal bekommen habe, zeige ich euch heute.

Inhalt

Meine März-Box enthielt die folgenden Produkte:

icona Milano Beautyfing touch mattyfing primer base – Originalprodukt / 24,50 €

Dieses Produkt war schon im Teaser zu sehen. Der paraben- und duftstoffreie Primer ist dermatologisch getestet und soll Poren und feine Linien optisch minimieren. Außerdem gleicht er den Hautton aus und bereitet den Teint auf das anschließende Make-up vor. Bisher habe ich kaum Primer verwendet, bin aber schon gespannt auf dieses Produkt. Ich werde es definitiv ausprobieren. Auf dem Handrücken habe ich den Primer schon getestet. Die Textur ist sehr angenehm, er zieht schnell ein und riecht angenehm unaufdringlich.

Merci Handy Handreinigungsgel – Originalprodukt / 3,00 €

Dieses Handreinigungsgel ist für mich das absolute Highlight der Box. Ich liebe diese praktischen Gele, mit denen man sich unterwegs schnell mal die Hände reinigen kann, ohne sich ein Waschbecken suchen zu müssen. Ich habe die Variante „Flower Power“ bekommen, die nicht nur schön Pink ist, sondern auch lecker blumig duftet. Die im Gel enthaltenen blauen Perlen spenden dabei noch extra Feuchtigkeit.

Dr. Scheller Natural & Effective Arganöl Anti-Falten Gesichtsöl – Originalprodukt / 12,95 €

Arganöl ist ja ein wahres Beauty-Pflege Wunder. Ob ich das Gesichtsöl wirklich im Gesicht verwenden werde, weiß ich allerdings nicht, denn ich bin kein großer Ölpflege Fan. Wahrscheinlich werde ich das Öl als Haarpflege zweckentfremden, denn für die Spitzen gibt es kaum etwas besseres als Argan- oder Kokosöl.

aldoVANDINI Tender Body Mousse – Originalprodukt / 5,99 €

Das reichhaltige Body Mousse von aldoVANDINI ist paraben- und silikonfrei. Zudem ist das Produkt komplett vegan. Die Textur der Creme ist sehr schön fluffig und die darin enthaltene Karitébutter pflegt die Haut wunderbar sanft. Der Duft des Body Mousse ist angenehm frisch und blumig.

City Color Contour Palette – Originalprodukt / 9,50 €

Nachdem ich den Contouring Trend ausgelassen habe, hatte ich bisher auch keine Produkte in diese Richtung zuhause. Die Palette von City Color enthält eine Farbe zum Konturieren, einen Bronzer und einen Highlighter. Zumindest die letzteren beiden verwende ich regelmäßig, weshalb ich mich trotzdem über diese Palette freue.

Fazit

Die Box ist wieder sehr gelungen zusammengestellt und es war kein Produkt dabei, mit dem ich gar nichts anfangen kann. Schade finde ich allerdings, dass die Box wieder zu ihrem langweiligen 0815-Design zurückgekehrt ist. Nach zwei wunderschönen Sonderdesigns bin ich darüber fast ein wenig traurig. Da könnte sich Glossybox ruhig eine Scheibe von der MyLittleBox abschneiden, die ihre Kunden jedes Monat mit einem neuen, ausgefallenen Box-Design überrascht. Dennoch freue ich mich schon jetzt auf die nächste Glossybox, die als Edition Wild at Heart angeteasert wurde. Gerade zur Festival Saison (Coachella und Co) hoffe ich auf spannende und außergewöhnliche Produkte für den Sommer. (Nicht dass ich heuer auf ein Festival fahren würde, aber trotzdem 😀 )

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*