Von langen Pausen und schönen Neuigkeiten

Hallo meine Lieben,

seit meinem letzten Beitrag ist einige Zeit vergangen, und ihr fragt euch sicher, warum. Naja, zum einen sind wir letztes Wochenende nun endlich in unser neues Haus eingezogen. Jetzt bin ich offiziell „Landei“. Der Umzug mit den Vorbereitungen nahm die letzten Wochen einiges an Zeit in Anspruch, so dass ich leider nicht dazu kam, Beiträge zu planen geschweige denn umzusetzen. Nun wohnen wir im Haus und die Arbeit ist noch lange nicht zu ende. Heute wird unsere Treppe (hoffentlich) fertig, Möbel müssen noch ihren Platz finden und diverse Kisten und Kartons ausgepackt werden. Aber alles zu seiner Zeit, eines nach dem Anderen.

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt

Aber nicht nur der Umzug bringt uns in eine vollkommen neue Situation. Wir erwarten nämlich auch Nachwuchs. Und das ist mit ein Grund dafür, dass es in den letzten Wochen keinen Post von mir gab. Zwar hat mich die Schwangerschaftsübelkeit zum Glück nicht so schlimm erwischt, aber dafür war ich die meiste Zeit nur noch müde. Und zu allem Überfluss hatte mich auch eine Erkältung erwischt. (In der Schwangerschaft darf man leider kaum Medikamente nehmen, also half nur abwarten, Tee trinken und aussitzen.) Jetzt, gegen Mitte des 4. Monats, kehrt meine Energie endlich wieder zurück und ich finde auch wieder Zeit zum Bloggen.

Vieles Neu macht der Mai – Äh – Juli

Diese neue Situation bedeutet auch eine Umstellung für meinen Blog. Da ich mein Baby möglichst wenigen Schadstoffen aussetzen möchte, wird es zukünftig weniger Produkttests geben, und wenn, dann aus dem Naturkosmetik-Sektor. Meine Boxen-Abos habe ich auch erstmal gekündigt, daher wird es vorerst kein Unboxing mehr geben. Dafür plane ich, mehr in Richtung „Do it yourself“, Naturkosmetik und Naturmedizin zu schreiben. Ich hoffe, dass euch das interessiert und ihr weiterhin meinen Beiträgen folgt.

In diesem Sinne, lasst euch überraschen, was hier in Zukunft weiter passieren wird.

Alles Liebe,

Sabine

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.