Glossybox – Edition Winter Wishlist

Diese Woche habe ich endlich meine Glossybox erhalten. Bis nach Österreich braucht sie ja leider immer etwas länger. Nachdem ich auf Facebook und Instagram schon einige Reaktionen auf die aktuelle Box gesehen habe, die nicht sehr positiv ausfielen (Lidl Nagellack, Trockenshampoo in der falschen Haarfarbe, etc.), bin ich von meiner Box sehr positiv überrascht und eigentlich sehr zufrieden.

Unboxing Glossybox November 2016

Ich durfte mich über folgende Produkte freuen:

Excipal Repair Handcreme – Dieses Produkt gefällt mir sehr gut. Die Creme ist sehr reichhaltig und pflegt gut, zieht aber trotzdem schnell ein. Der Duft ist angenehm, wenn auch etwas zu intensiv für meinen Geschmack. Für einen Preis von 7,00 € pro 50 ml finde ich die Handcreme ein Top-Produkt.

Dove DermaSpa Kaschmirgefühl Body Butter – Die Body Butter von Dove stärkt und schützt trockene Haut und ist damit perfekt geeignet für den Winter. Sie zieht schnell ein und hinterlässt ein angenehm weiches Hautgefühl. Der Duft geht in eine vanillige Richtung, perfekt also für die Vorweihnachtszeit, aber nicht zu aufdringlich. Das Produkt bekommt man um 6,99 € für 300 ml, und es gibt aus der Linie auch eine Handcreme und eine Body Lotion.

Eucerin Dermatocean 3in1 Mizellen-Reinigungsfluid – Ein Mizellenwasser, juhuu. Ich liebe Mizellen-Produkte, weil sie die abendliche Beauty Routine um einiges vereinfachen.  Bisher hatte ich die Produkte von Garnier und Balea im Test, darum bin ich auf das Mizellenfluid von Eucerin schon sehr gespannt. Das Produkt ist für alle Hauttypen geeignet und wurde für empfindliche Haut getestet. Es ist komplett frei von Duftstoffen, Alkohol, Farbstoffen und Parabenen und bekommt alleine deshalb schon einen Pluspunkt von mir. In der Glossybox war eine kleinere Größe mit 125 ml Füllmenge. Das Originalprodukt kostet 14,75 € für 200 ml.

Universal Beauty Cosmetics Secret Flush – Ein Creme-Blush, naja. Dieses Produkt begeistert mich jetzt nicht so, da mir Puder-Blushes definitiv lieber sind. Man kann es alternativ aber auch als Lip Tint verwenden. Die Farbe an sich ist schön, also mal sehen. Ich denke, das Secret Flush wird erstmal in meine Handtasche wandern – zum schnellen Auffrischen zwischendurch. Kostenfaktor: 18,00 € für 4,5 g.

Colgate Max White Expert White Zahnbürste mit Whitening-Stift – Ich habe meistens das „Glück“, ein Zahnpflegeprodukt in meiner Box zu finden. Dieses Mal war es zumindest keine Zahnpasta – *lol*. Die Zahnbürste mit integriertem Whitening-Stift finde ich eigentlich mal ganz interessant. Man verwendet die Zahnbürste ganz normal, und trägt anschließend das Whitening Gel mit dem Stift auf, der sich praktischerweise im Griff der Zahnbürste vertstauen lässt. Danach ist kein Warten oder Ausspülen nötig. Colgate verspricht eine innovative und klinisch getestete Anwendung, mit Inhaltsstoffen, die auch in Zahnarztpraxen zur Anwendung kommen. So sollen die Zähne um bis zu 3 Farbtöne in 3 Wochen aufgehellt werden. Das Set aus Zahnbürste und Whitening-Stift bekommt man um 14,99 €.

Fazit

Alles in allem finde ich die Zusammenstellung der Box sehr gelungen. Die Produkte sind gut auf mein Beauty Profil abgestimmt und ich werde alles verwenden. Nach allem, was ich aus anderen Boxen diesen Monat gesehen habe, kann ich mich wirklich freuen. Das Motto für die nächste Box ist übrigens „Girls Night Out“ – ich bin gespannt welche Produkte ich hier zum Testen bekommen werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.