Loreal Colovista 1 Week Washout

 

Pastel Hair liegt ja momentan voll im Trend, und gerade blondes Haar finde ich in Kombination mit Pink oder Zuckerwatte-Rosa total schön. Da ich nun ja endlich wieder schön blond bin, habe ich mich an die Loreal Colovista Farben gewagt. Hier gibt es einige dauerhafte Colorationen, unter anderem in einem dezenten Rosé Ton, aber auch jede Menge Washouts, die entweder 2-3 bzw. 5-10 Haarwäschen halten sollen (1 bzw. 2 Weeks Washout Tuben) oder nur bis zum nächsten Waschen (1 Day Sprayfarbe). Ich habe mich für den ersten Test für das 1 Week Washout in Pink entschieden.

Die Tönungen von Loreal wurden kürzlich von „Colorista“  in „Colovista“  umbenannt.

Anwendung

Die Tönung von Loreal Colovista wird auf das trockene Haar aufgetragen und soll dann 15 – 20 Minuten einwirken. Danach wird die Farbe ausgewaschen. Wichtig hierbei ist es, weder Shampoo noch Conditioner zu verwenden da sich sonst die Farbe gleich wieder raus wäscht. Ich habe also am Vortag meine Haare gewaschen, und dann am nächsten Morgen die Tönung in Pink verwendet. Da ich erstmal testen wollte, wie intensiv die Farbe wird und wie lange sie hält, habe ich mich für den Ombré-Stil entschieden, und nur meine Spitzen gefärbt.

Ergebnis

Das Farbergebnis war wirklich sehr dezent. Im Kunstlicht war das Rosa kaum zu erkennen, aber bei Tageslicht sah es wahnsinnig schön aus.

Hat mir sehr gut gefallen und könnte ich mir durchaus dauerhaft vorstellen. 🙂 So richtig wirkt die Tönung von Loreal aber wahrscheinlich nur auf richtigem Platinblond. Ich bin ja jetzt schon relativ hell, hätte mir aber etwas mehr erwartet von dem Washout. Das nächste Mal werde ich die Nuance „Dirty Pink“ testen, die scheint etwas kräftiger zu sein. Ich kann mir aber auch vorstellen, meine Haare komplett Zuckerlrosa zu tönen in den nächsten Wochen, mal sehen. 🙂

Haltbarkeit

Die Haltbarkeit hat mich etwas enttäuscht, denn die Farbe hielt nicht wie versprochen 2-3 Wäschen, sondern war leider nach einmal waschen schon wieder komplett verschwunden… Wirklich schade. Hoffentlich hält die dunklere Pink-Nuance länger.

Fazit

Wenn man ein wenig mit seiner Haarfarbe spielen möchte, und die verschiedenen Pastel und Rainbow Hair Nuancen ausprobieren will, sind die Washout Farben genau das richtige.Das Farbergebnis ist wunderbar dezent und eigentlich auch alltagstauglich.  Anfangs hatte ich ja befürchtet, dass die Farbe zu gut halten würde, und habe mir vorsorglich das Color Fader Shampoo dazu besorgt, aber die Tönung wäscht sich für meinen Geschmack sogar zu leicht aus und hätte ruhig noch etwas länger halten können.

 

2 Gedanken zu „Loreal Colovista 1 Week Washout

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.