Kleider Wishlist für den Frühling / Sommer

Ihr Lieben, ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich auf den kommenden Frühling und Sommer freue, vor allem modisch gesehen. Da nach dem zweiten Kind nun unsere Familienplanung definitiv abgeschlossen ist, wird das der erste Sommer seit 2 Jahren, in dem ich nicht schwanger bin. Bis dahin sollte mein Körper auch wieder halbwegs seine normalen Proportionen zurück haben – durch eine Schwangerschaft nimmt nämlich nicht nur der Bauchumfang zu, sondern auch Hüfte und Rippen werden gedehnt, damit alle Organe Platz haben, und das dauert etwas länger bis sich das zurückgebildet hat. Umso mehr freue ich mich heuer darauf, endlich wieder hübsche Sommerkleider tragen zu können.

Kleider Wishlist 2018

Voller Vorfreude habe ich natürlich schon ein bisschen durch meine liebsten Shops gestöbert und möchte euch heute einige meiner Favoriten zeigen.

Quelle: ESPRIT

Seit langem möchte ich mir wieder mal ein schönes Cocktailkleid zulegen, und gerade die letzten beiden Jahre hätte ich oft Gelegenheit gehabt, es auszuführen… Naja, auch in den nächsten Jahren wird es hoffentlich noch ein paar Hochzeiten und Taufen geben. Dieses hier in klassischem Marineblau finde ich besonders schön.

Quelle: ESPRIT

Weiß geht immer bei Sommerkleidern. Besonders zu gebräunter Haut sieht das toll aus. Dieses Kleid, gesehen bei ESPRIT, finde ich vom Schnitt extrem klasse. Es ist nicht zu elegant, sondern vom Schnitt her eher sportlich, und somit sehr alltagstauglich.

Quelle: ESPRIT

Maxikleider sind meine geheime Leidenschaft. Ich besitze eine Hand voll, die ich in der Vergangenheit aber leider viel zu wenig getragen habe. Das wird aber heuer definitiv nachgeholt. Das obige Kleid finde ich besonders schön, mit dem floralen Print in Kombination mit eleganten Marine.

Wie ihr seht, ich freue mich auf die Kleider-Saison – und auch darauf, mir endlich wieder andere Kleidungsstücke als Umstandsmode zulegen zu können. Vielleicht gibt es dann heuer auch die eine oder andere Fashion Reihe für euch, inklusive Fotos versteht sich. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.