Mein Geschenk an mich – Korika Sheet Masks

[Kooperation] Im Zuge einer Zusammenarbeit mit Notino habe ich mir die tollen Korika Sheet Masks bestellt , und dabei den Geschenke-Service, den der Onlineshop bietet, für euch getestet. Wenn ihr auf Notino.at bestellt, könnt ihr eure Bestellung nämlich auf Wunsch gleich als Geschenk verpacken lassen, und euch dabei noch die Farbe der Verpackung aussuchen. Ich habe mich für puderrosa entschieden – meine Lieblingsfarbe.

Meine Bestellung wurde dann in dieser schönen Geschenkbox verpackt. (Verschickt wurde natürlich nochmal in einem Versandkarton). Das ganze sieht sehr schön und hochwertig aus, und die bestellten Produkte wurden liebevoll in der Box drapiert. Wirklich toll, muss ich sagen, da spart man sich die Mühe beim einpacken. Vor allem wenn man mit Geschenkpapier zwei linke Hände hat, so wie ich. Die Geschenkbox inklusive Verpackungsservice kostet bei Notino übrigens 4,99€.

Korika – Power Sheet masks aus Korea

Die Marke Korika war mir bisher noch nicht bekannt, aber das geht mir mit vielen koranischen Kosmetikmarken so, denn den K-Beauty Trend habe ich ja mehr oder weniger ausgelassen bisher. Ihr könnt mich gerne vom Gegenteil überzeugen, aber das einzige, was ich wirklich toll finde von dieser Trendwelle sind Sheet Masks. Diese Art der Gesichtsmaske ist einfach so unsagbar praktisch in der Anwendung, und die Inhaltsstoffe können von den Herstellern viel besser dosiert werden als bei herkömmlichen Masken. Die koreanische Marke Korika ist spezialisiert auf Sheet Masks und bietet eine Vielzahl an hochqualitativer Masken. Ich habe mir dabei „quer durch den Gemüsegarten“ ein paar ausgesucht.

Korika SciBeauty und StarBeauty

Die Masken aus der Reihe SciBeauty sind entgiftend und wirken gegen Stress und Umweltfaktoren, die unsere Haut frühzeitig altern lassen. Die Masken fühlen sich beide sehr angenehm auf der Haut an. Die StarBeauty Reihe beinhaltet eine reinigende Aktivkohle Maske, die Pickel und Unreinheiten bekämpft. Außerdem gibt es eine revitalisierende Hydrogel Maske mit dem für Koreanische Kosmetik recht typischen Wirkstoff Schneckenschleim. Solche Produkte haben mich ja bisher eher abgeschreckt, weil ich das einfach ein bisschen ekelig fand. Ich habe mir aber jetzt bewusst diese Maske bestellt, um über meinen Schatten zu springen. Und ich muss sagen, die Maske riecht angenehm frisch und hinterlässt meine Haut gut durchfeuchtet. Von Ekelgefühl wegen des Schneckenschleims keine Spur. Ich bin wirklich positiv überrascht.

Korika NatureBeauty Sheet Masks

Wer es nicht so ausgefallen mag, für den hat Korika auch einige Tuchmasken im Angebot, die mit klärenden und pflegenden pflanzlichen Wirkstoffen ausgestattet sind. Ich habe mir die Exfoliating Mask mit Papaya Enzymen und die Moisturizing Mask mit Pfirsichextrakt bestellt. Wie auch die anderen Masken von Korika haben auch diese beiden meine Haut gut durchfeuchtet hinterlassen. Die Papaya Maske wirkt wie ein leichtes Peeling und macht die Haut wunderbar glatt und glowy.

Preislich liegen die NatureBeauty Masken bei 4,90€ SciBeauty bei 7,00€ und die StarBeauty Masken bei 7,90€. Ich bin definitiv ein Fan der Marke Korika geworden, und werde die Masken auf jeden Fall wieder kaufen!

Ein Gedanke zu „Mein Geschenk an mich – Korika Sheet Masks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.