MakeUp Revolution London

[PR Sample] Vor ein paar Wochen erreichte mich ein Paket mit Produktsamples von MakeUp Revolution London. Die Produkte von MakeUp Revolution London hatte ich zwar online schon gesehen, aber mich bisher nicht näher damit beschäftigt. Kennt ihr die Marke?

Tolle Qualität zum kleinen Preis

Normalerweise tendiere ich bei MakeUp eher zu High End. Ich liebe es, wenn die Produkte unkompliziert sind, und auch ohne Primer dort halten, wo ich sie auftrage. Was das angeht, habe ich mit Drogerie-Produkte immer schlechte Erfahrungen gemacht, vor allem bei Lidschatten und Lipsticks.

MakeUp Revolution London ist preislich eher im Drogerie-Segment angesiedelt. Man bekommt die Produkte allerdings nicht in den gängigen Drogerien. In Österreich kann man sie direk über www.makeuprevolution.at bestellen, in Deutschland hat sie zum Beispiel Notino im Sortiment.

Zu den Produkten

Die Produkte, die mir zugeschickt wurden, habe ich nun einige Male getestet und möchte sie euch näher zeigen.

Matte Lipgloss

Der Matte Lipgloss aus der Nudes Collection (in der Farbe „undressed“) ist für mich eine Mischung aus Lipgloss und Matte Lipstick. Die Bezeichnung Matte Lipgloss finde ich schon etwas widersprüchlich. Vom Auftrag und Tragegefühl ist es wirklich wie bei einem Gloss. Die Farbe ist aber matt, und hält auch sehr gut auf den Lippen. Nicht so gut wie ein Liquid Lipstick, aber definitiv besser als ein Lipgloss. Das Produkt hinterlässt einen leichten Stain, der aber auf den Lippen nicht sichtbar ist, durch den Nude-Farbton. Auf meinem Handgelenk hielt die Farbe allerdings gut zwei Tage, trotz Duschen und Händewaschen.

Vivid Baked Highlighter und 4K Blush Palette

Der Highlighter ist ganz klar mein Favorit unter den Produkten, die ich bekommen habe. Ich habe ihn in der Farbe „Peach Lights“, eine sehr schöne, neutral-warme Farbe, die sich auch im Alltag gut tragen lässt. Der Highlighter ist sehr weich im Auftrag und lässt sich gut aufbauen und schichten, wenn man etwas mehr „bäm“ möchte.

Die Blush Palette finde ich sehr schön für den Herbst, da sie farblich eher im kühlen, beerigen Bereich liegt. Solche Farben finde ich im Herbst/Winter immer sehr gut, weil sie toll zu blasser Haut aussehen. Jetzt im Frühling trage ich lieber etwas frischeres, peachiges. Dennoch sind die Farben sehr schön, und im Auftrag wirklich butterweich. Die Blushes lassen sich gut verblenden.

Re-Loaded Lidschattenpalette und Eyeliner

Vom Eyeliner war ich wirklich begeistert. Nicht nur, weil die Verpackung extrem cool nach Kugelschreiber aussieht, sondern auch, weil er sich sehr leicht auftragen lässt. Normalerweise bevorzuge ich bei Eyelinern die neue, gebogenen Varianten, weil ich einfach etwas aus der Übung bin. Mit dem Liner von MakeUp Revolution gelingt der Lidstrich aber auch so leicht, denn er gleitet einfach über die Haut und gibt dabei ein tiefes Schwarz ab, das im ersten Auftrag toll deckt. Die Haltbarkeit ist extrem gut, der Liner verwischt nicht und ist wasserfest.

Die Re-Loaded Lidschattenpalette in „Velvet Rose“ enthält 9 Matte Farben in Nude und Brauntönen, sowie 5 glitzernde Lidschatten in Gold und bräunlichen Tönen. Die Eyeshadows sind sehr weich im Auftrag und lassen sich gut verblenden. Die Glitzer-Töne solltet ihr mit den Fingern auftragen, damit ihr die Farbe auch aufs Lid bekommt – das gilt übrigens für fast alle Glitzer-Lidschatten. Mit Primer ist die Haltbarkeit okay, ohne setzen sich die Lidschatten bei mir leider sehr schnell in der Lidfalte ab.

Wie findet ihr die Produkte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.