Neu bei Notino – Smashbox und Bobbi Brown

[Kooperation] Wenn es um Kosmetik und Make Up geht, ist Notino meine liebste Bezugsquelle. Umso mehr habe ich mich gefreut, nun auch einige meiner Lieblingsmarken neu im Sortiment zu finden – und zwar Smashbox und Bobbi Brown!

Smashbox – auf dieses Make Up ist Verlass

Smashbox gehört seit langem zu meinen Lieblings-Brands aus dem Bereich Make Up. Vom Fleck weg überzeugt hat mich zuerst der Always on Liquid Lipstick – einmal aufgetragen hält er den ganzen Tag, und überlebt sogar Pizza und Eis essen ohne größere Spuren. Dabei trocknet er die Lippen aber nicht aus, sondern pflegt sie mit Jojoba, Aprikosenkern- und Sonnenblumenöl. Auch jetzt unter der Maske gibt es kein Verschmieren und der Lippenstift hält perfekt.

Ähnliche Erfahrungen habe ich auch mit den Lidschatten Paletten von Smashbox gemacht. Wenn ich mich schminke, möchte ich es möglichst einfach haben und nicht mit Primer und Setting Spray herumhantieren müssen. Dafür sind die Covershot Lidschatten Paletten vom Smashbox perfekt. Die Lidschatten bleiben an ihrem Platz und setzen sich nicht im Augenlid ab, selbst wenn man sie den ganzen Tag getragen hat. Die Paletten gibt es in den unterschiedlichsten Farbvariationen, von Nude bis ausgefallen.

Meine liebsten Produkte von Smashbox.

Bobbi Brown

Eine der großen Kult-Marken auf dem Make Up Sektor: Bobbi Brown. Die Produkte überzeugen durch klassische Eleganz kombiniert mit hohem Tragekomfort und sehr guter Haltbarkeit. Ich liebe vor allem die Blushes von Bobbi Brown, denn sie zaubern einen wunderbar natürlichen Farbton auf die Wangen, ohne „überschminkt“ auszusehen.

Neu im Sortiment ist der Mini Highlighter in Glow Pink – ein Highlighter in den ich mich sofort verliebt habe. Ich liebe es, einen zarten Glanz auf den oberen Teil der Wangen zu bringen. Das verleiht dem Teint gleich etwas mehr Frische und Ausstrahlung. Der Farbton Glow Pink passt perfekt zu meinem hellen Teint mit kühlem Unterton und ist wie gemacht für die kalte Jahreszeit.

Meine liebsten Produkte von Bobbi Brown.

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.