Die richtige Handpflege für die kalte Jahreszeit

[Kooperation] Jetzt im Winter ist die richtige Handpflege Gold wert. Wenn ihr wie ich viel in der Natur unterwegs seid und gern auch mal auf die Handschuhe vergesst, merkt ihr schnell dass eure Hände rau werden und die Nägel leichter splittern. Die richtige Pflege kann da Abhilfe schaffen.

Reichhaltige Handcreme für die Wintermonate

Das erste Anzeichen für zu trockene Hände ist bei mir immer eine rissige Nagelhaut, gefolgt von brüchigen und splitternden Fingernägeln. Die Kombination aus trockener Heizungsluft in den Innenräumen und ausgedehnten Kräuter- und Waldspaziergängen (meist ohne Handschuhe) mögen meine Hände leider gar nicht. Und in diesem Jahr wird das Problem durch häufiges Händewaschen zusätzlich noch verstärkt. Eine reichhaltige Handcreme schafft da aber zum Glück schnell Abhilfe. Am liebsten verwende ich hier die Karité Handcreme für trockene Haut von L’Occitane. Sie verwöhnt die Haut mit Sheabutter, Honig und Mandelextrakt und pflegt die Hände wieder streichelweich.

Handmaske als Wellness Programm

Wahre Wunder wirkt auch eine reichhaltige Maske für zwischendurch, wie beispielsweise die CICA Repair Handmaske von Neutrogena (Norwegian Formula). Die Maske stülpt man mittels dünner Plastikhandschuhe über die Hände und lässt sie für 15-20 Minuten einwirken. In der Zeit kann man ganz gemütlich vor dem TV mit seiner Lieblingsserie entspannen und einfach mal abschalten. Danach die Handschuhe einfach ausziehen und die Reste der Maske sanft in die Hände ein massieren. Bei besonders trockenen Händen sollte man sich diese Maske 1-2 Mal wöchentlich gönnen, bis sich die Haut wieder vollständig regeneriert hat. Man kann sie aber auch vorbeugend alle 1-2 Wochen anwenden.

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.