Mach deine Haut Frühlingsfit – mit Sheabutter und Vitamin C

[Kooperation] Langsam aber sicher nähert er sich – der Frühling. Auch meine Haut freut sich schon und sehnt sich nach wärmeren Temperaturen, mehr Sonne und höherer Luftfeuchtigkeit. Bereits jetzt beginne ich, meine Haut mit Sheabutter und Vitamin C auf den Frühling vorzubereiten.

Für den Einkauf von Kosmetik liebe ich übrigens das Service von Notino. Im Online Shop hat man als Kunde die Möglichkeit, Kosmetik konkret nach ihren Inhaltsstoffen auszuwählen. Suche ich z.B. eine Hautpflege mit Vitamin C, kann ich konkret nach diesem Inhaltsstoff filtern und bekomme nur entsprechende Produkte angezeigt. Gerade für Menschen mit sensibler Haut finde ich dieses Tool sehr praktisch.

Sheabutter versorgt die Haut mit Feuchtigkeit

Meine Haut ist das ganze Jahr über eher trocken und empfindlich. Deshalb verwende ich am liebsten Produkte, die möglichst reiz-arm sind. Auch wenn ich Naturkosmetik bzw. möglichst naturbelassener Hautpflege aus ethischen und ökologischen Gründen gerne den Vorzug gebe, habe ich für mich festgestellt, dass gerade Naturkosmetik durch die enthaltenen Pflanzenextrakte und ätherischen Öle meine Haut oft reizt.

Produkte, die auf Sheabutter setzen, sind für empfindliche und trockene Haut bestens geeignet. Der Inhaltsstoff pflegt die Haut intensiv und beruhigt selbst gereizte und juckende Hautstellen. Auch besonders raue und beanspruchte Hautstellen wie z.B. Ellenbogen werden mit Sheabutter wieder weich und geschmeidig.

Am liebsten verwende ich die Produkte der Karité Linie von L’Occitane. Ich liebe sie das ganze Jahr als Gesichtspflege und nutze sie jetzt im Winter auch bevorzugt für Hände und Körper.

Shea Butter von L'Occitane.

Vitamin C für den müden Teint

Ein besonderes Pflege-Extra, das ich meiner Haut im Frühling gönne, ist Vitamin C. Dieses Antioxidans schützt die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen, Sonnenschäden und reduziert Rötungen, Irritationen und Entzündungen. Kleine Pickel heilen schneller ab und die Haut wirkt insgesamt entspannter. Außerdem bereitet Vitamin C die Haut auf die warme Jahreszeit vor. Unsere Haut wird durch die antioxidative Wirkung besser vor UV-Strahlung geschützt und auch Sonnenschutzmittel wirken besser.

Bei Vitamin C Produkten ist mir besonders wichtig, dass die Inhaltsstoffe möglichst frisch zur Anwendung kommen, denn Vitamin C verliert schnell seine Wirksamkeit, sobald es Luft und Licht ausgesetzt ist. Daher liebe ich das Fresh Pressed Vitamin C Serum von Clinique. Hier aktiviert man das Serum wirklich erst bei der ersten Anwendung, indem man das Vitamin C Pulver ganz frisch mit dem restlichen Serum vermengt. Die einzelnen Ampullen sind sehr klein gehalten und nach ein paar Tagen aufgebraucht – so hat man wirklich immer ein frisches und wirksames Vitamin C Serum zur Verfügung.

Fresh Pressed Vitamin C von Clinique.

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.