Haftungsausschluss

Da wir in sehr bürokratischen Zeiten leben, teile ich euch an dieser Stelle folgende rechtliche Punkte mit:

Alle publizierten Inhalte auf diesem Blog und auf meinen Social Media Kanälen sind als Anregungen, Zeitvertreib und zur Unterhaltung gedacht.

Die beschriebenen Kräuter sammle ich für den Eigengebrauch, und die Rezepte sind größtenteils überlieferte Natur- bzw. Volksheilkunde, die ich selbst ausprobiert habe und die mir in bestimmten Situationen geholfen haben. Wer meine Rezepte und Empfehlungen nachmacht und ausprobiert, tut das auf eigene Verantwortung.

Bei körperlichen Beschwerden können meine Rezepte und Empfehlungen niemals einen Arztbesuch ersetzen. Ich gebe keine Heilversprechen zur Linderung oder Behandlung von Leiden und Gebrechen – ich bin weder Medizinern oder Apothekerin, noch Heilpraktikerin oder Kosmetikerin. Meine Erfahrungen und Berichte sollen auch keinesfalls dazu führen, eine ärztliche Behandlung eigenmächtig abzubrechen oder zu ersetzen.

Verwendet bitte nur Pflanzen, die ihr ganz sicher bestimmt habt und wendet euch bei Interesse (und vor jeglicher innerlichen oder äußerlichen Anwendung) vorher an einen Profi, um gefährliche Verwechslungen mit giftigen Pflanzen zu vermeiden. Gerne könnt ihr euch auch hier oder in den sozialen Netzwerken (oder bei Kräuterwanderungen vor Ort) an mich wenden.